So lassen Sie die AusfĂĽhrungsaufforderung in zsh - zsh, prompt

In einem zsh habe ich vielleicht gedrĂĽckt Alt+X aus Versehen, aber jetzt stecke ich fest und das hier execute: _ Eingabeaufforderung wird nicht verlassen.

Drücken Sie Ctrl+C nichts tun, wenn ich drücke Enter es versucht zu vervollständigen, was ich eingegeben habe

DrĂĽcken Sie Enter in einer leeren Zeile:

execute: _
zsh: do you wish to see all 373 possibilities (64 lines)?

Tippen q und drĂĽcken Enter:

execute: quote_
quoted-insert  quote-line     quote-region

In anderen Schalen Alt+X bringt das gleiche Verhalten, auĂźer dass Ctrl+C Bricht die Aufforderung ab.

Gibt es einen Ausweg oder ist diese Muschel tot?

Antworten:

7 fĂĽr Antwort â„– 1

Strg+G bricht den aktuellen Bearbeitungsbefehl in ab Bash und Zsh Wenn Sie sich im Emacs-Modus befinden (dies ist normalerweise der Standardmodus).


0 fĂĽr Antwort â„– 2

Wow, ich habe es versucht Ctrl +alles, um das Verhalten zu sehen.

ich drĂĽckte Ctrl + S, sagte mir der Terminal-Emulator, dass die Ausgabe gesperrt war, ich drĂĽckte Ctrl + Q Um die Ausgabe wieder zu aktivieren, wurde die normale Eingabeaufforderung wiederhergestellt.

Wenn ich drĂĽcke Alt + X Auch hier habe ich das gleiche Problem, aber wenn ich einen internen Befehl von zsh ausfĂĽhre, tut es das auch.

Das ist eigentlich das aktuelle Terminal / Shell, das nicht empfangen wird Ctrl + CIch weiĂź nicht warum.

Bearbeiten von einer Zeit nach (Oktober 2017): Es ist wahrscheinlich, dass ich diesen Fehler aufgrund eines hatte TRAP INT habe während einer Funktion in meiner Shell eingerichtet und vergessen, sie zu entfernen.


Lies jetzt