Was ist der CDPUserSvc-Dienst? - Windows-10

In meiner Maschine gibt es einen Dienst namens CDPUserSvc_1bf5729. Die Beschreibung sagt

Fehler beim Lesen der Beschreibung. Fehlercode: 15100

Der Pfad zur ausfĂĽhrbaren Datei lautet C:WINDOWSsystem32svchost.exe -k UnistackSvcGroupund der Starttyp ist Automatic. Wenn ich versuche, den Starttyp auf einzustellen Disabled, Ich habe eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass der Parameter falsch ist.

Was ist das fĂĽr ein Service?

Bildbeschreibung hier eingeben

Antworten:

18 fĂĽr Antwort â„– 1

Es ist ein Teil von Plattformdienst für verbundene Geräte.

Der CDP-Dienst selbst sagt: Dieser Dienst wird für verbundene Geräte und Universal Glass-Szenarien verwendet.

Die Dateien sind alle c:windowssystem32cdp*.dll:

cdp.dll
cdprt.dll
cdpusersvc.dll
cdprefernce.exe

Ein bisschen mehr dazu hier: http://www.tenforums.com/general-support/58863-connected-devices-platform-service-what-does-do.html

Ich empfehle den Verweis auf den ZDNet-Artikel ĂĽber "Project Rome" im obigen Link zu lesen.

Wenn Sie "Strings" in der cdpusersvc.dll verwenden, finden Sie Verweise auf Universal Glass und einige andere Backend-Bits.


9 fĂĽr Antwort â„– 2

Wenn Sie den Dienst deaktivieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie beide Registrierungsschlüssel mit dem Namen ändern:

HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesCDPUserSvc

Ă„ndern Sie in beiden SchlĂĽsseln den Wert Start von 2 zu 4 und neu starten.


4 fĂĽr Antwort â„– 3

Der Grund, warum die Beschreibung nicht gelesen werden kann, istTatsächlich, weil dem Dienst kein Deskriptor zugewiesen ist. Das Beschreibungs-Tag für den Dienst ist leer, daher wird im Grunde versucht, eine Beschreibung zu lesen, die nicht vorhanden ist.

Es sollte nicht die Fähigkeit zum Ausführen und Ausführen beeinträchtigen. Beschreibungen sind nur für Benutzer gedacht und haben nichts mit der tatsächlichen Funktionalität des Systems zu tun.

Es kann nicht deaktiviert werden, da es sich bei dem Dienst um einen handeltKritischer Kernel-Level-Service, genau wie der RPC-Service. Das Deaktivieren führt zum Fehlschlagen der Kernkomponenten. Es ist auch erforderlich, dass die Einstellungs-App funktioniert und dass Windows Store-Apps, die drahtlose Adapter (Bluetooth, NFC usw.) verwenden, nicht ausgeführt werden. Der Dienst wird vom Windows-Team absichtlich gesperrt, um zu verhindern, dass Benutzer den Dienst und BSOD deaktivieren ihre PCs (Ich konnte den größten Teil der Sicherheit um diesen Dienst entfernen, um ihn auf einem Testcomputer zu deaktivieren. Jedes Mal, wenn er deaktiviert wird, wird ein blauer Bildschirm angezeigt).


Lies jetzt