Die automatische Vervollständigung des Vim-Puffernamens funktioniert nach dem ersten Verzeichnis nicht mehr - vim, gvim, autocomplete, directory-listing

Ich habe ein Problem mit dem Vim-Autovervollst√§ndigungsverhalten f√ľr Puffernamen.

Target Soft / OS

Ich verwende gVim ohne Plugins unter Windows 10

Was ich gerne machen w√ľrde

Angenommen, wir haben einen Dateibaum wie:

  • ein
  • b>
    • c
    • d
    • e0
    • e>
      • f
      • G

Wenn ich nach einem Puffernamen suche, ist hier das Verhalten, das ich möchte:

  • :b <Tab> => Liste "a" "b /" oder alle Dateien in der CWD, wenn m√∂glich nicht alle Puffernamen
  • :b b<Tab> => :b b/
  • :b b/<Tab> => Liste "c" "d" "e0" "e /"
  • :b a/e<Tab> => Liste "e0" "e /" damit ich den richtigen Pfad w√§hlen kann
  • :b a/e/<Tab> => Liste "f /" "g /" und so weiter

Was ich probiert habe

set wildmode=longest:list, full

Wenn ich die Datei "Core / types.h" finden möchte und die Datei "Care / file.h" habe:

  • :b C<Tab> => druckt alle Dateien, wenn ich nur eine Informationsebene haben m√∂chte, wie "Core /" und "Care /", nicht "Core / types.h" und "Care / files.h", aber dies ist die geringere wichtiger Punkt
  • :b Co<Tab> => :b Core/ (Das ist nett !)
  • :b Core/t<Tab> => macht nichts! (Warum wird "Core / t" nicht als Platzhalter verwendet?)
  • :b ty => :b Core/types.h (Das ist nett !)

Könnte es daran liegen, dass ich alle meine Puffer öffne? gvim **/* um alle meine Quelldateien zu laden.

Grundsätzlich besteht das Problem darin, dass die automatische Vervollständigung nach einem Verzeichnis wie folgt nicht funktioniert :b ty<Tab> klappt aber nicht :b Core/ty<Tab>

Hoffe ich war klar und es gibt eine L√∂sung f√ľr dieses Problem :)

Antworten:

1 f√ľr Antwort ‚ĄĖ 1

Ich kann dies mit Vim 8.0.2 unter Windows 8.1 reproduzieren.

Dies scheint mit den Backslashes im Pfad zu tun zu haben. Wenn ich Vim f√ľr die Verwendung von Schr√§gstrichen neu konfiguriere, funktioniert die Fertigstellung wie erwartet:

:set shellslash

Bitte melden Sie diesen Fehler, siehe :help bugs. √Ėffnen Sie im Grunde ein Problem bei der Bug-Tracker, oder besprechen Sie dies direkt auf der vim_dev Mailingliste.