Deaktivieren Sie zsh prezto "Vervollständigung" Modul Autokorrektur - Shell, zsh

Ich benutze prezto mit zsh und seiner "Vervollständigung"Das Modul enthält einige Autokorrekturen, die ich nicht möchte. Ich möchte nur die Autokorrektur und die Menü-Highlights, aber keine Autokorrektur (was gefährlich ist und gesetzlich verboten werden sollte!: P)

Zum Beispiel habe ich die folgenden Verzeichnisse: src / project / opensrc / library /

Wenn ich "src / li" eingebe, wechselt es zu "opensrc / li". Ich will das nicht, oder zumindest nicht automatisch (ein J / N-Prompt wäre nett).

Gibt es eine Möglichkeit, es zu deaktivieren, ohne das Abschlussmodul vollständig zu deaktivieren, oder muss es abgefragt werden (J / N)?

Antworten:

2 fĂĽr Antwort â„– 1

Ich scheine die Lösung gefunden zu haben. Fügen Sie der .zshrc-Datei die folgenden Zeilen hinzu, und die Autokorrektur sollte beendet werden:

unsetopt correct
unsetopt correctall
DISABLE_CORRECTION="true"

0 fĂĽr Antwort â„– 2

Wenn Sie das "Completion" -Modul in Github verfolgen, finden Sie diesen Hinweis:

Dieses Projekt zielt darauf ab, neue Abschlussskripte zu sammeln / zu entwickeln, die sind in Zsh noch nicht verfĂĽgbar. Die Skripte sollen beigesteuert werden an das Zsh-Projekt, wenn es stabil genug ist.

Dieses Modul ist nicht stabil genug. Deaktivieren Sie es einfach in ~/.zpreztorc.

In zsh erhalten Sie weiterhin eine einfache Registerkarte im Bash-Stil.


Lies jetzt