Der gewichtete Durchschnitt, das Ignorieren von leeren Zellen und das Vermeiden des # DIV / 0-Zellenfehlers vor dem Verkauf hat in Excel einen Wert - Microsoft Excel, Microsoft Excel 2010, Arbeitsblattfunktion

Wie im Titel angegeben, habe ich Probleme beim CodierenFür einen gewichteten Durchschnitt (in diesem Beispiel, wenn der Kunde über Bankeinsparungen und eine Annuität verfügt, möchte ich, dass der geschätzte prozentuale Ertragsdurchschnitt berücksichtigt wird. Die Bank hat möglicherweise 10.000 @ 1%, die Annuität 120.000 @ 3%. Momentan würde C76 sagen, dass der Durchschnitt 2% beträgt (ich brauche ihn, um die Dollars für eine echte Durchschnittsrendite zu berücksichtigen), ignoriere aber auch leere Zellen und möchte nicht, dass die # DIV / 0 angezeigt wird (würde ich) wie eine leere Zelle, bis sie einen Wert hat).

Auf dem Bild werden Sie sehen, dass ich es versucheFĂĽhren Sie dies in C68 (ich habe die Formel auch in den Screenshots aufgenommen) und C76 durch. Ich kann scheinen, diese Formeln zu erhalten, um nett zu spielen und dieses ist ein Klientengebrauchsblatt, also brauche ich es, um sauber zu schauen.

Bildschirmfoto

Antworten:

0 fĂĽr Antwort â„– 1

In Anbetracht der # DIV / 0 können Sie Ihre Formel wie folgt verwenden =IF(ISERROR(SUMPRODUCT(C59:C67)/SUMPRODUCT(--(C59:C67<>""))),"",SUMPRODUCT(C59:C67)/SUMPRODUCT(--(C59:C67<>"")))

oder = IFERROR(SUMPRODUCT(C59:C67)/SUMPRODUCT(--(C59:C67<>"")),"")

Eine andere Formel ist =IFERROR(SUM(C59:C67)/COUNTIF(C59:C67,">0"),"") Diese Formel summiert alle Werte und dividiert durch die Anzahl der Werte> 0, um leere Zellen fĂĽr den Durchschnitt zu ignorieren


Lies jetzt