Zuweisen von Werten zu Textfeldern fĂĽr Summe und Durchschnitt - Microsoft Excel, Microsoft Excel 2010

Ich habe 7 Spalten (E: K) mit "Pass / Fail" -Ergebnissen. Ich muss einen Wert von "1" fĂĽr das Ergebnis "Bestanden" in 4 (E, F, I, K) der Spalten und "2" fĂĽr die anderen 3 (G, H, J) Spalten zusammen mit a zuweisen "0" fĂĽr alle Fehler. Meine P / F-Werte beginnen in Zeile 5. Zeile 1 Ich versuche auch, eine Durchschnittsfunktion einzurichten, um die einzelnen Spalten nach der Zuweisung zu mitteln.

Ich weiĂź, wie man eine IF-Anweisung einrichtet, wenn alle Pass / Fail-Werte 1/0 waren, aber da die Spalten unterschiedliche Werte haben, kann ich den Code scheinbar nicht zum Laufen bringen.

Ich habe einige Links gefunden, die ähnlich sind, aber letztendlich nicht ganz zu mir passen.

Vielen Dank fĂĽr jede Hilfe!

Antworten:

0 fĂĽr Antwort â„– 1

Sie können eine Matrixformel und zwei separate Funktionen verwenden, die zusammengefügt werden.

Zum Beispiel, um zu summieren E4:K4

=SUM(IF(E4:H4="PASS",1,0))+SUM(IF(I4:K4="PASS",2,0))

Verwenden Strg+Verschiebung+Eingeben um dies zu nutzen, nicht nur Eingeben allein.

Diese Funktion durchläuft zuerst die IF-Anweisungen für jedes Feld und ersetzt "PASS" nach Bedarf durch 1 oder 2 oder eine 0, wenn nicht "PASS". Es summiert dann jedes Ergebnis und addiert die beiden.

Bildbeschreibung hier eingeben